Unguja, die Hauptinsel des Sansibar-Archipels, hat nicht nur
eine Weltkulturerbe-Hauptstadt oder den bezaubernden Ozean
mit einer fantastischen Tierwelt zu bieten, sie birgt auch so
manches Geheimnis.
Da gibt es die Shirazi-Kultur, aus dem Morgenland kommend,
die omanische Kultur, welche von den Sultanen geprägt wurde,
aber auch den animistischen Glauben, der immer noch in der
Bevölkerung verwurzelt und allgegenwärtig ist. Alles vermischt
sich zur Swahili-Kultur und lässt uns diese wundervolle Insel in
geheimnisvollem Licht erscheinen.
Die Dorfbewohner nehmen uns gern mit und berichten uns über
alte Ruinen, schauerliche Höhlen und merkwürdige Begebenheiten.

Wir werden in diesem kleinen Büchlein die Insel durchstreifen
und dem einen oder anderen Geheimnis oder Aberglauben auf
die Spur kommen.
Wenn Sie, lieber Leser, ebenso Abenteuerlust bekommen sollten,
finden Sie am Ende des Buches Kontaktdaten, die Ihnen für Ihre
eigene Erkundungstour auf Sansibar weiterhelfen.
Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen und Entdecken!